Wellnesshotel im Bayerischen Wald nutzt moderne Technik

Wellnesshotel im Bayerischen Wald nutzt moderne Technik

LED-Technologie – Gegenwart und Zukunft!

LED-Leuchten haben eine sehr hohe Energieeffizienz, sehr lange Lebenserwartung und eine hohe Lichtausbeute im Gegensatz zur herkömmlichen Glühlampe. Die LED-Leuchte ist sofort auf 100-prozentiger Leistung und spart durch ihren niedrigen Wattverbrauch, der bei 1,8 Watt liegt, bis zu 90 % an Stromkosten.

Der Kostenaufwand für eine Investition in LED-Beleuchtung zeigt sich durch die niedrigen Betriebs- und Wartungskosten bereits in weniger als einem Jahr als sehr rentabel. Auch unserer Umwelt kommt dies zu Gute, da durch ihre lange Lebenserwartung weniger Sondermüll anfällt und eine Einsparung der Entsorgungskosten deutlich sichtbar ist. Aus diesem Grunde ist ein ersichtlicher Umschwung von der Glühlampe zur LED im SPA-Parkhotel Reibener Hof im Bayerischen Wald zu sehen.

Besonders hervorzuheben ist dabei die stilvoll, modern eingerichtete Hotelbar und Lounge mit Wintergarten. Sie besticht durch den Wechsel der Farben als Kennzeichnung einer bestimmten Stimmung, die für die Gäste erzeugt wird. Im Zusammenspiel mit Musik strahlt die Bar so Wohlfühleffekte aus.

Weiterhin werden im Beauty- und Vitalbereich des Hotels in Kürze zwei neue Behandlungsräume entstehen, in denen LED-Beleuchtung eine Rolle spielen wird. Dort wird exklusiv mit gedämmten Lichteffekten, aber auch verschiedenen Stoffen und Dekorationen für die Gäste gearbeitet, um ein 100 prozentiges Wellness- und Wohlfühlprogramm zu garantieren.

Mit Hilfe der LED-Leuchten wirken verschiedene Farben auf das Wohlbefinden und bringen somit Körper, Geist und Seele in Einklang. Besonders bei Spezialmassagen wie der indischen Ayurveda Massage oder der chinesischen Chi-Yang Massage sind für die energetische Arbeit Farbeffekte von Vorteil.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*