Der offizielle Niederbayern-Auftakt zum “Tag der offenen Gärtnerei”, der an den Wochenenden 18./19. sowie 25./26. April stattfindet, begann in Konzell in der Gärtnerei Schwarzer. Dort fanden sich neben dem bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft ein, um die Taufe der Balkonpflanze des Jahres 2009, einer rot-gelb blühenden Dahlie, auf den Namen “Roter Schorsch” gebührend zu begehen. Eine Betriebsführung durch die Gärtnerei, der Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde Konzell sowie ein Balkonkasten-Wettstreit, bei dem einige Ehrengäste (Niederbayerns Regierungspräsident Heinz Grunwald, Bürgermeister Michael Kienberger, Aktionsvorsitzender Paul Ammer und Präsident des Bayerischen Gärtnereiverbandes Roland Albert) Balkonkästen zu bepflanzen hatten, vervollständigten das Programm. Diese Balkonblume “Roter Schorsch” können Sie natürlich im Wellnesshotel Reibener-Hof in Konzell im Bayerischen Wald bewundern

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .