Motorradhotel Bayerischer Wald

Jetzt auch im Bayerntourer!

Auf der Suche nach fantastischen Touren und guten Hotels für Biker unter dem Motto: Motorradurlaub in Bayern. Dieses Ziel hat sich www.bayerntourer.de für seine Internetseite gesetzt.

Eines der besten Seiten für Motorradfahrer, Touren für Ihren Urlaub und ein passendes Hotel zu suchen. Ein großes Highlight dieser Seite ist der kostenlose Service der GPS/Karte mit schönen Motorradtouren im Bayerischen Wald und dazu passenden Hotels die auf dieser Route liegen.

Motorradurlaub in Bayern

Auch das Wellnesshotel Bayern der Reibener-Hof wurde in www.bayerntourer.de aufgenommen und bedankt sich schon jetzt für das Vertrauen von Herrn Uwe Hermann, der diese motorradfreundliche Seite mit viel Liebe zum Detail pflegt.

Wir habe für Sie als Motorradfahrer das perfektes Angebot Motorradurlaub in Bayern zugeschnitten.

Motorradurlaub in Bayern

Wir bieten Ihnen für jede Gelegenheit das passende Arrangement, weitere Details finden Sie hier: Arrangement “Kurz mal weg”

Wir sind Ihnen bei Ihrer Urlaubsplanung selbstverständlich gern behilflich, sprechen Sie uns einfach an.

In unmittelbarer Umgebung vom Wellnesshotel in Bayern den Reibener-Hof:

Denkzell: Salzbrunnen
Kölburg: (auf dem Himmelberg) Wolfsgrube und das versteinerte Krokodil
Großwieden: Teufelsteil
Hofen: Urbanhöhle
Höhenstein: Burgruine
Neurandsberg: Burgruine und Wallfahrtskirche; Moosbach: Pfahl und
Kalvarienberg
Altrandsberg: Schloßkirche und Ara-Kunst in der Villa Albrecht

In nächster Umgebung vom Wellnesshotel in Bayern den Reibener-Hof:

Mitterfels: Heimatmuseum im ehemaligen Gefängnistrakt der Burg Mitterfels
Rattiszell: Barockkirche (1697)
Um Rattiszell: Frührokokokirche in Haunkenzell Wallfahrtskirche auf dem Pilgramsberg Gotische Schloßkapelle in Herrnfehlburg
Bogen und Bogenberg: Kreisheimatmuseum = schönstes Museum dieser Art in Niederbayern; älteste Marienwallfahrt in Bayern; Gotische Wallfahrtskirche Pfingstsonntag: Holzkirchener Kerzenwallfahrt
Niederalteich: Benediktinerabtei mit 1200-jähriger Geschichte: gotisch-barocke Klosterkirche; weltberühmte Sakristei Windberg: Herrlicher Ausblick; Prämonstratenserkloster mit berühmter Klosterkirche (Kleinod des Rokoko); Historischer Dorfkern mit Brunnen; Wallfahrtskirche Hl. Kreuz mit Einsiedelei
Viechtach: Katholische Pfarrkirche aus dem 18. Jahrhundert; Rathaus aus dem 17. Jahrhundert; Anna-Kapelle; Kristallmuseum und Ausstellung „Schätze für die Ewigkeit“ im historischen Bürgerspital
Bei Viechtach: Waldgalerie Margarete
Rauhbühl 3 (4 km von Viechtach); Vogelpark Viechtach (auch zu erreichen auf der Staatsstraße Viechtach-Kötzting, Nähe Höllensteinsee); Höllensteinsee mit Wasserkraftwerk
Pfahl: eine 110 km lange Quarzverwerfung; St. Anton am kleinen Pfahl
Bad Kötzting: Barocke Pfarrkirche; Pflegeamtsschloß aus dem Mittelalter, seit über 550 Jahren „Kötztinger Pfingstritt nach Steinbühl“ (Europas größte Reiterprozession)
Bei Kötzting: Wallfahrtskirche Weißenregen mit gotischer Madonna und berühmter „Schiffskanzel“ von 1758
Weißenstein: Burgruine auf dem Felsenrücken des Pfahls, mittelalterlicher Bau; Kapelle mit Totenbrettern
St. Englmar: Kurpark historisches Prozessionsschauspiel; „Englmarisuchen“ am Pfingstmontag
Cham: historisches Stadtbild mit gut erhaltenen Wehranlagen, spätgotisches Rathaus, Pfarrkirche St. Jakob aus dem 13. Jahrhundert, barock ausgestaltet; Spitalkirche von 1514; Museum mit wichtigen Funden aus der Vor- und Frühgeschichte.
Loifling: Churpfalzpark, Märchengarten und „Rosarium“ mit 150 verschiedenen Rosensorten.

In weiterer Umgebung vom Wellnesshotel in Bayern dem Reibener-Hof

Straubing: Altbayerische Herzogstadt an der Donau; Stadtplatz mit prächtigen Patrizierhäusern und Stadtturm; Gäubodenmuseum mit römischem Schatzfund; barocke Ursulinenkirche der Gebrüder Asam; Spätgotische Kirchen St. Jakob und Karmelitenkirche; Tierpark
Bodenmais: Glashütten; Bleikristallzentrum; Sesselbahn zum 955 m hohen Silberberg; Historisches Erzbergwerk im Silberberg; Sommerrodelbahn; Skisprungschanze. Klassizistische Kirche mit barocker Innenausstattung, marianisches Gnadenbild aus dem 17. Jahrhundert. Bergamtschloß 1581; Regen: Pfarrkirche St. Michael mit Wehrturm von 1473. Am Regenufer. Das Haus mit der berühmten „Pscheidl-Krippe“, Stoffiguren bekannter Persönlichkeiten und Originale aus der engeren Heimat. Stadt des „Pichelsteiners“ (Eintopfgericht). Stadtmuseum
Zwiesel: Glasfachschule schönes Glas aus Glaswerkstätten. Einmaliges Waldmuseum. Bergkirche aus dem 18. Jahrhundert. Pfarrkirche Backstein-Neugotik, „Dom des Bayerwaldes“. Rathaus von 1838 mit klassizistischer Fassade. Große Kunstausstellung „Buntspecht“ im Juli und August
Zwieselau: Köhlerei, umfassende Information über die Herstellung der Holzkohle
Ludwigsthal: nach neuesten Maßstäben eine der letzten und besten Jugendstilkirchen des süddeutschen Raumes
Frauenau: Großes, bekanntes Glasmuseum; bekannte Glashütten und Glasbläser. Eine der schönsten Rokokokirchen Ostbayerns; Trinkwassertalsperre
Buchet: Größtes Hirschwildreservat im Naturpark Bayerischer Wald, ca. 600 Tiere; Wildlehrpfad; markierte Rundwanderwege; Grafenau: 600 Jahre alte Stadt an einem historischen Säumerweg, der sog. Gulden Straß“ nach Böhmen. Bürgerhäuser aus verschiedenen Jahrhunderten. Bauernmöbelmuseum und einziges Schnupftabakmuseum der Welt.
Museumsdorf Bayer. Wald: am Rothauer See bei Tittling. Ein Freilichtmuseum mit den verschiedenen Hausformen Ostbayerns, reiche Sammlungen zur Volkskunde der Bauern und Handwerker im Bayerischem Wald.
Geiselhöring: Stadtplatz mit barocken Bürgerhäusern, historisches Rathaus 1525; ein Bürger- und Handelshaus aus der Rennaissancezeit, Kirche St. Jakob mit romanischen Bestandteilen, barocke Stadtpfarrkirche St. Peter bei Geiselhöring
Haindling: Marienwallfahrtsort
Handersbach: Rokokokirche
Bei Donaustauf: Walhalla, ein dem Parthenon in Athen nachgebildeter Tempel, imposant gelegen hoch über dem Donautal, erbaut von Ludwig I. von Bayern
Bei Kelheim: Befreiungshalle im römisch-klassizistischen Stil, erbaut nach einer Idee von König Ludwig I. auf dem Michaelsberg zwischen Altmühl und Donau
Regensburg: 2000-jährige Bischofsstadt; steinerne Brücke (1135-1146), ein Meisterwerk mittelalterlicher Ingenieurskunst. Altes Rathaus mit Reichssaal; Dom; Niedermünster; Alte Kapelle; Porta Prätoria; Schottenkirche; Domkreuzzug; Erhartskrypta; ehemalige Reichsabtei St. Emmeram; Schloß des Fürsten von Thurn und Taxis; Minoritenkirche; mittelalterliches Stadtbild; Regensburger Domspatzen
Passau: Bischofsstadt; römische Baureste; Römerlager „Boiotro“; Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt; Orgelkonzerte. Kirche St. Severin „Mariahilf“. Veste Oberhaus und Oberhausmuseum. Dreiflüssestadt mit Dreiflüsserundfahrten; „Europäische Wochen“ mit hoher kulturellen Bedeutung
Arnbruck: Kapelle „Maria Heimsuchung“ 1664 erbaut, spätgotische Madonna; an der Straßenseite eine der größten Totenbrettergruppen im Bayerischen Wald. Flugplatz für Sportflugzeuge, Rundflüge.
Neukirchen bei Hl. Blut: Bekanntester Wallfahrtsort des Bayerischen Waldes. Spätgotisches Gnadenbild, Votivgaben, Wallfahrtsmarkt, Rosenkranzherstellung. Franziskanerkloster; historisches Ortsbild.
Nationalpark Bayerischer Wald: Mitten im größten Waldgebiet Mitteleuropas liegt der Nationalpark Bayerischer Wald. Verglichen mit anderen Waldlandschaften ist er noch sehr naturnah. Die Artenvielfalt der Pflanzenwelt und Tierwelt ist nahezu vollständig erhalten. Nirgendwo in Deutschland sind die Vorraussetzungen für einen Nationalpark noch so günstig wie hier. Der Nationalpark Bayerischer Wald umfasst eine 130 km² große Schutzfläche mit Gehegen für Wiesent, Bär, Wolf, Luchs und jetzt heimischen Tierarten. Waldgeschichtliches Wandergebiet, Naturlehrpfade, Gehegezone, Felswanderzone. Mitnahme von Ferngläsern wird empfohlen!

beste wellnesshotels

Beste Wellnesshotels gesucht und gefunden

Das Wellnesshotel Reibener-Hof unter den zehn beste Wellnesshotels unter 50 € pro Person in Deutschland

trivago.de, eines der weltweit größten Bewertungsportale, hat die besten Wellnesshotels bei einem Preis von unter 100 € pro Zimmer gesucht.

Unter dem Motto: “Von Usedom bis Bayern – Deutschlands beste Wellness Hotels unter 50 Euro” wurde das Wellnesshotel Reibener-Hof unter die zehn deutschen Top-Wohlfühloasen unter 50 € gewählt.

Günstig und gut zu sein, dass ist die Devise vom Hotel & SPA Reibener-Hof. Auch trivago.de, eines der größten Bewertungsportale der Welt, ist auf unser Hotel aufmerksam geworden und hat das Wellnesshotel Reibener-Hof zu den zehn Top-Wohlfühloasen in Deutschland gekürt. Für diese Top-Wohlfühloasen zeigten auch große Internetportale Interesse und veröffentlichten diese Hotels.
z.B. bild.de in der Rubrik “Lifestyle” Reise“ und t-online.de in der Rubrik “Reisen”.

Motorradurlaub in Bayern

Nach fantastischen Touren eine entspannende Massage genießen, sich kulinarisch verwöhnen lassen und den Abend in der modern gestalteten Hotelbar mit Bikerfreunden ausklingen lassen. Das können Sie im Motorradfreundlichem Hotel in Bayern.

Für Ihren “besten Freund”, Ihr Motorrad, ist natürlich eine Unterstellmöglichkeit vorhanden, ebenfalls ein Trockenraum für die Motorradbekleidung. Unser Hotel begeistert mit 860 qm Wellnesslandschaft mit Hallenbad, verschiedenen Saunen, Wasserbetten und großzügigen Ruheräumen. Ein Restaurant mit Sonnenterrasse und eine Hotelbar für die Abendstunden garantiert gesellige Biker-Abende.

Zu unserem Angebot

Ava – das Frauen-Magazin berichtet über das Wellnesshotel in Bayern den Reibener-Hof

Was helfen die schönsten Zimmer, ein großer entspannender Wellnessbereich oder eine modern gestylte Hotelbar, wenn der Bekanntheitsgrad zu niedrig ist. Durch Werbung ist es möglich sein Hotel zu präsentieren. Aber am besten ist es, durch einen Pressebericht bekannt zu werden.
Es freut mich sehr, dass ich von Frau Prang die für das Frauen-Magazin Ava regegiert Kontaktiert worden bin und Sie mir mitteilte, Sie sei auf unser Hotel aufmerksam geworden und wir tolle Angebote hätten. Ganz besonders gefiel Frau Prang ein neues Angebot von uns mit dem Namen Freundinnentage. Dieses Angebot Freundinnentage würde Sie gerne im Frauen-Magazin Ava als Presseberich veröffentlichen, damit die Leserinnen auch für Ihren Wellnessurlaub ein Attraktives Ziel zur Auswahl haben.
Ich bedanke mich sehr herzlich von Frau Prang für den Pressebericht im Frauen-Magazin Ava über unser Wellnesshotel im Bayerischem Wald. Und ich bin auch überzeugt, das Interesse der Leserinnen vom Frauen-Magazin Ava geweckt zu haben.

Josef Schegerer

Link zum Frauen-Magazin Ava
ava – das Frauen-Magazin 3.0
Wir schreiben, was Sie lesen wollen.
Träumen Sie auch davon: Ein Frauen-Magazin mit außergewöhnlichen
Artikeln? Mit einer klaren Optik ohne störende Werbung? Mit persönlichem
Kontakt zu den Journalistinnen?
ava – das Frauen-Magazin 3.0 macht diesen Traum wahr. Und mehr
noch: Sie bestimmen mit, über welche Themen ava berichtet –
vollkommen unabhängig und werbefrei. Lesen Sie, was Sie wirklich
bewegt!

Wir freuen uns auf Sie unter ava-magazin.de!
Dorothea Palte
Chefredakteurin

Gäste schreiben über Ihren Urlaub im Bayerischen Wald

Abschalten vom Alltag und Urlaub mit Wellness so richtig genießen: Immer mehr wird der Wunsch sich zu erholen, zu entspannen und die Seele baumeln lassen zu können, ein wichtiges Kriterium für die Urlaubswahl. Es freut mich sehr, dass viele Gäste durch das Internet den Reibener-Hof kennen lernen und Ihren wohlverdienten Urlaub bei uns verbringen. Viele geben ihre Meinungen vom Urlaub in verschiedenen Internetplattformen und im Gästebuch weiter.

Sehr gerne stelle ich diesen Eintrag von unserem Gästebuch online:

Liebe Familie Schegerer,
Kurz mal weg haben wir uns gedacht.
Fündig wurden wir in Konzell im Bayerischen Wald,
bei Familie Schegerer gefiel es uns halt.
Der Aufenthalt war wirklich toll,
und der nette Koch machte unsere Bäuche voll.
Auch das freundliche Servicepersonal hat für unser Wohl gesorgt,
und wir wollten nicht mehr fort.
Doch alles Schöne hat auch mal ein Ende,
und wir freuen uns schon auf das nächste Wellnesswochenende.
Wir 4 Mädels aus Schopfloch wollen gar nicht gehen,
sagen aber trotz allem auf Wiedersehen!

Viele weitere Bewertungen vom Reibener-Hof, das Wellnesshotel Bayern sehen Sie hier.

Gerne wird unser Team vom Wellnesshotel Bayern auch Sie begrüßen, damit Sie die Vorzüge von Wellnessurlaub erleben.

Mein Tipp für Sie:
Kurz mal weg
Top Hit: Kulinarisch, Wellness
Das Angebot ist das Rundumpaket für Kurzreisende. Ein Galamenü
für den Gaumen, die klassische Massage für das Wohlbefinden
und die Benutzung des Wellnessbereichs auch am An- und Abreisetag
macht Ihren Kurzurlaub zu einem Erlebnis.

Weitere Info für dieses Angebot

Auslosung des Gewinnspiels

Sehr viele Gewinnspielteilnahmen wurden aus dem Weihnachtsgewinnspiel gezählt. Ich freue mich sehr, drei glückliche Gewinner aus dem Gewinnspiel veröffentlichen zu können.

Die Gewinner sind:
1. Preis: 2 x Übernachtung mit Verwöhnpension im Wellnesshotel Reibener-Hof im Bayerischen Wald:
Herr Herbert Baumer aus Marktoberdorf

2. Preis: 1 x Übernachtung mit Verwöhnpension im Wellnesshotel Reibener-Hof im Bayerischen Wald:
Frau Alexandra Brunotte aus Lehrte

3. Preis: 1 x Übernachtung mit Verwöhnpension im Wellnesshotel Reibener-Hof im Bayerischen Wald:
Herr Lars Graßmann aus Kreuzau

Das gesamte Team vom Wellnesshotel Bayern gratuliert den glücklichen Gewinnern.
Wenn Sie dieses mal nicht unter den glücklichen Gewinnern waren, versuchen Sie es im neuen Gewinnspiel.

Tolle Preise warten auf Sie:

1. Preis: 2 x Übernachtung mit Verwöhnpension im Wellnesshotel im Bayerischen Wald
2. Preis: 1 x Übernachtung mit Verwöhnpension im Wellnesshotel im Bayerischen Wald
3. Preis: 1 x Übernachtung mit Verwöhnpension im Wellnesshotel im Bayerischen Wald

Wir drücken Ihnen schon jetzt beide Daumen damit Sie nächstes mal der Gewinner sind.

Bayern ist das Land mit den meisten Urlaubshotels von Deutschland. Um sich dieser großen Anzahl von Mitbewerbern stellen zu können, wurde sehr viel in Hardware investiert.

Aber Gäste wollen mehr als neue Zimmer, Hallenbad, Saunalandschaft ….. Jeder Gast wünscht eine Persönlichkeit im Hotel, guten Service im Restaurant, Freundlichkeit aller Angestellten und der Eigentümer. Gästebeschwerden und Reklamationen sehr ernst zu nehmen und diese Beanstandungen auch sofort zu beheben.
Damit wir in diesen Bereichen besser werden, wurde von Susanne Schegerer und Josef Schegerer ein Weiterbildungsseminar zur Ausbildung zum “Service Qualität” Deutschland besucht.
In diesem Seminar wurden folgende Grundlagen vermittelt:

Grundprinzipien des Qualitätsmanagements Grundlagen und Voraussetzungen für die Vergabe des Qualitätssiegels Methoden und Mittel zur Steigerung der Servicequalität Benutzung und Einsatz von spezifischen Arbeitsmitteln (Serviceketten, Qualitäts-Bausteine, Reklamationsmanagement, Maßnahmenplan) zur Erlangung des Qualitätssiegel “Service Qualität” Deutschland.

Mit Begeisterung werden Susanne Schegerer und Josef Schegerer dieses erlernte Wissen an alle Angestellten vom Parkhotel Reibener-Hof das Urlaubshotel Bayern weitergeben.

Das Reibener-Hof Team freut sich sehr, Sie begrüßen zu dürfen, damit Sie das Erlernte genießen können.

Ihr Urlaubshotel Bayern der Reibener-Hof